Wie nutzen Sie die Kreativitäts- und Diversitätspotenziale Ihrer Mitarbeiter mit unterschiedlichen Nationalitäten? Mit dem Cross Culture Innovations-Tool generieren Sie erstmals neue Ideen, die den Input von Mitarbeitern aus verschiedenen Ländern miteinander verbinden.

So können im interkulturellen Kontext wahre Innovationen entstehen, die kulturübergreifende Trends bedienen, z. B. neue Lebensmittelkonzepte und -produkte, die mediterrane, asiatische oder arabische Lebensart für deutsche Verbraucher zugänglich machen, oder neue Design- und Gestaltungswelten, die verbunden mit neuen Servicekonzepten Käufer begeistern. Fast in jeder Branche, in der Mitarbeiter  aus anderen Kulturen beschäftigt sind, lassen sich diese Kreativpotenziale unkompliziert und schnell erschließen. Der beste Weg, die eigene Innovationskultur zu stärken.